Die MX/Enduro-Strecke ist für das freie Training geöffnet

Informationen zum Training oder Regelungen und Maßnahmen (z.B. Coronaauflagen) unter „Aktuelles
Kein Trial-Training während der MX-/Enduro-Trainingszeiten und nur nach Absprache mit einem der Trail-Beauftragten

Aktuelle Termine

Während der Einschränkungen durch Bund und Länder, finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt, die im Menü Termine durchgestrichen sind.

Alle weiteren Veranstaltungen werden dort, zeitnah zu Veröffentlichungen der öffentlich-rechtlichen Hand, aktualisiert.

Trainingszeiten MX/Enduro

Freitags: 15:00 – 18:00 Uhr
Samstags: 10:00 – 12:00 Uhr & 15:00 – 17:00 Uhr

Trialtraining

Nach Absprache mit dem Trialbeauftragten
E-Mail trial@msc-wuesten.de

Herzlich Willkommen

beim MSC Wüsten, e.V. im ADAC, seit 1955

Für eine fehlerfreie Darstellung der Ampel bitte bei jedem Besuch zuerst den Browser aktualisieren

Aktuell 04.03.2022:

Mit der ab dem 04. März 2022 gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist der Besuch und Aufenthalt als Teilnehmer oder Zuschauer bei Trainings und anderen Zusammenkünften auf unserem Vereinsgelände mit Einhaltung der 3G-Regel gestattet!

Weitere Informationen unter dem Menüpunkt Aktuelles

Wir sind ein Motorsportclub, beheimatet im nördlichen Kreis Lippe (NRW), der sich schwerpunktmäßig im Offroad- Motorradsport betätigt. Unsere Schwerpunkte liegen hier sowohl im MotoCross (MX), dem Endurosport, sowie dem Motorrad-Trialsport. Auf unserem umweltkonformen Vereinsgelände, pflegen wir nicht nur die uns umgebende Natur, sondern auch ein für jede unserer Sportarten reizvolles Trainings- und Veranstaltungsgelände, sowie eine sehr engagierte Jugendarbeit. Das reicht vom Hobby- über den ADAC-Clubsport bis hin zu Prädikatsveranstaltungen und nationalen Meisterschaften.

Interessenten, wie auch Zuschauer von Jung bis Alt, sind uns jederzeit, z.B. zu unseren ganz unten angegebenen Trainingszeiten herzlich willkommen! Ausnahme sind die geltenden Maßnahmen in der Corona-Phase, die oben beschrieben sind.

Hinweis: Während der Corona-Phase sind, besonders auch für Interessierte und Zuschauer, die geltenden Regelungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW einzuhalten!

Grundsätzliche Infos zur Streckennutzung:

Die Nutzung des Vereinsgeländes ist nur Vereinsmitgliedern und, in Ausnahmefällen, uns bei unseren Veranstaltungen/Aktivitäten regelmäßig unterstützenden Mitgliedern unserer Partnervereine, sowie nur mit gültigem Haftungsverzicht/gültiger Fahrerkarte möglich.

Es werden, mit Ausnahme gezielter Schnupperkurse für jugendliche Anfänger und Neueinsteiger, keine Gast- oder Schnuppertrainings angeboten.

Die Nutzung der Strecke mit Quads und Gespannen zum Training, ist nicht, bzw. nur eingeschränkt möglich (wird im Einzelfall entschieden). Sogenannte „Pit-Bikes“ (Made in China) dürfen hier aus Sicherheitsgründen nicht fahren, denn gerade Kindermotorräder minderer Bauqualität und Verarbeitung sind für das Fahren auf dem Track nicht geeignet!

Zu tragen sind mindestens Helm, Handschuhe, Motorradstiefel und Brust-/ Rückenpanzer. Bei Nichteinhaltung der Sicherheitsvorschriften droht ein Streckenverweis. Training nur unter Anwesenheit einer offiziellen Aufsichtsperson!

Bei Kids sollte schon aus eigenem Interesse mehr beachtet werden, wie z B. Knieschoner, Ellbogenschoner, passende Motorsportbekleidung, etc. Kids fahren unter 18 Jahren immer im Beisein ihrer Erziehungsberechtigten!

Fahrzeuge müssen technisch in Ordnung sein. Keine losen Teile, 2 unabhängig voneinander funktionierende Bremsanlagen etc. (DMSB/FIM-konform)!

ACHTUNG! Wir verleihen keine Motorräder, sowie keine Schutzbekleidung. Infos zu Strecke, Training, Nutzungsbedingungen, etc., finden sich im Bereich Mitgliedschaft. Interessenten, z.B. auch zum gezielten Schnupperkurs für Kids, finden alle unsere Ansprechpartner im Menü Kontakt.

Menü